Hellgate schließt Ende Januar 2009 seine Pforten

27.10.2008 17:01

Die Tore zur Hölle schließen sich endgültig: Ende Januar 2009 schaltet Namco-Bandai den Multiplayer-Modus des Actionrollenspiels Hellgate ab. Damit wird der Schlussstrich unter das Kapitel "Flagship" gezogen. Das Entwicklerstudio ehemaliger Blizzard-Entwickler um Bill Roper ist mittlerweile insolvent und Roper hat sich endlich auch zu Wort gemeldet.

Zurück

Einen Kommentar schreiben